Wie läuft ein Speeddating ab?


Anmeldung

Zuerst entscheidest du dich für deinen gewünschten Speeddating-Termin, danach meldest du dich einfach online bei you and me an. Wichtig ist für uns, dass du deine Mailadresse bei Anmeldung nochmals überprüfst, da diese die Grundlage für alle weiteren Erklärungen und Abläufe sein wird.


Ablauf 

An deinem Speeddating-Tag solltest du an die 10 Minuten vor Beginn in der Location sein. 

Dort empfängt dich deine Speeddating-Moderatorin, die dir den Ablauf detailliert erklärt.

Zu Beginn sitzen die Damen schon an ihren Plätzen, denen sich jeweils ein Herr gegenübersetzt. Während des Gespräches hast du nun Zeit, dir einen ersten Eindruck von deinem Gegenüber zu machen.

Nach einigen Minuten gibt die Moderatorin ein Signal und die Herren wechseln den Tisch. Du kannst nun die geführte Unterhaltung in Gedanken nochmals Revue passieren lassen und entscheiden, ob dir der Gesprächspartner sympathisch war oder nicht. Dieser Ablauf wird so lange wiederholt, bis jede Dame jeden Herrn kennengelernt hat. 


Bevor der offizielle Teil komplett abgeschlossen ist, hast du noch etwas Zeit deine Wahl zu treffen und nochmals zu überdenken. Das Speeddating endet nach etwa 1 Stunde und zum Abschluss gibst du deine Unterlagen der Moderatorin zurück. Deinen Durchschlag behältst du natürlich, um deine Favoriten nicht zu verwechseln. Danach steht es jedem offen die Veranstaltung gleich zu verlassen oder die Gelegenheit zu nutzen, die vorher geführten Gespräche zu vertiefen.

 

Auswertung

Wenn es zwei Übereinstimmungen gibt, also es kreuzen beide ein JA an, gibt es ein sogenanntes Match. 

Ein paar Tage später erhältst du von uns eine E-Mail mit den Kontaktdaten deines Matchingpartners. 


Ab dann liegt alles in deinen Händen… 



you and me speeddating in salzburg. neu Verena Speed dating in Salzburg